L’Oiseleur Amigne

Héritage

2022

AOC VS

Amigne

Traditionnell

Schöne strohgelbene Robe mit einem herrlichen Glanz

Komplex, mineralisch, weich, vollmundig, harzig, mit Noten von aromatische Kräuter und Zitrusfrüchte

Weich mit einer schönen Eleganz.

Krustentiere, kräftige käsesorten, helles fleisch/geflügel, sushi/roher fisch

4 bis 8 Jahre

11°C

14% vol. - enthält Sulfite

Kork Nomacorc

Angebot!
Medal

Königin von Vétroz
Elegant und weich

Mit einer schönen strohgelben Robe mit einem herrlichen Glanz ist die Amigne in ihrem Terroir von Vétroz Königin. Komplex, mineralisch, weich, vollmundig, harzig, mit Noten, die an aromatische Kräuter und Zitrusfrüchte erinnern.

Ein Wein mit Klasse, weich mit einer schönen Eleganz.

Der Amigne kommt neben einer feinen Gastronomie wie einem Carpaccio von Jakobsmuscheln, einem Gruyère oder reifem Käse, einem Geflügel mit Morcheln am besten zur Geltung.

Eigenschaften

Nase

Komplex, mineralisch, weich, vollmundig, harzig, mit Noten von aromatische Kräuter und Zitrusfrüchte

Mund

Weich mit einer schönen Eleganz.

Farbe

Schöne strohgelbene Robe mit einem herrlichen Glanz

Gastronomische Kombinationen

Carpaccio von Jakobsmuscheln, Gruyère oder reifem Käse, Geflügel mit Morcheln