TELEGRAM JOHANNISBERG




TELEGRAM

Im Juni 1913 reisen Germaine und Cécile nach Orta in Italien. Sie besuchen verschiedene lokale Produzenten und können sich so ein Bild der Vorlieben dieser Weinliebhaber und Kunden machen. Zu jedem Gericht wird ein anderer Wein kredenzt. Die Weinflasche hat beim Essen einen festen Platz.



Lieblich blumiger, intensiver Auftakt, der in eine Reihe reifer Früchte und einen Hauch Melisse übergeht. Am Gaumen zeigt er sich sanft mit einer schönen Dichte und wartet im Abgang mit einem zarten Hauch von Bitterkeit auf. Ein köstlicher und grosszügiger Wein, der gut zu einer Bergkäseplatte, weissem Spargel an Orangensauce oder einem Pilzauflauf passt.

 


Dispo



AOC Wallis

 

Johannisberg (Sylvaner)

 

Florale Noten, reife Früchte und Zitronenmelisse

 

Ein grosszügiger und genussvoller Wein

 

Alpenkäse, weisse Spargeln, Pilzgericht

 

3 bis 4 Jahre

 

11 °C

 

13.1% vol.